Herr…

*

… mach mich zu einem Werkzeug

deines Friedens,

laß mich Frieden bringen in den Haß,

Verzeihung in die Schuld,

Einheit in die Zwietracht,

Wahrheit in den Irrtum

Glauben in den Zweifel,

Hoffnung in die Verzweiflung,

Licht in das Dunkel,

Freude in die Traurigkeit.

Herr, laß mich danach trachten

zu trösten, als Trost zu finden,

zu verstehen, als Verständnis zu finden,

zu lieben, als Liebe zu finden.

Im Geben empfange ich,

im Mich-Vergessen finde ich mich,

im Verzeihen erfahre ich Verzeihung,

im Sterben stehe ich auf

zum ewigen Leben.

*

Heiliger Franziskus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *