28* Die Tür zur Liebe

*

Und die Liebe spricht: 

“Ich bin hier, bei dir, ganz nah, so nah!

Von Herzen wünschte ich, du kannst mich fühlen,

dein tiefer Schmerz wäre sofort geheilt.

Lass mich sein, ich bin reine Liebe, in dir.

Einfach sein. 

Nichts anderes ist mehr wichtig.

Spüren.

In jeder Zelle. 

Geheilt. 

Frei.

Jetzt sofort.

Nicht irgendwann.

Nicht wenn… – dann…

Jetzt.

Es ist alles da!

Ich liebe dich.”

*

*

*

Text 2015 © Simone Richter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *